„FeuerFest“ mein eigenes Kochbuch

Ich kann es immer noch nicht ganz glauben aber Ende April kommt mein eigenes Kochbuch in den Handel! Ich freu mich so sehr darüber, dass der Hädecke Verlag mein Buch verlegen will!

Seit etwa fünf Jahren koche und fotografiere ich für die Webseite unseres Familienunternehmens und seitdem haben sich einige Rezepte angesammelt, die ich in ein Kochbuch fassen wollte.

Genau vor einem Jahr auf der BioFach Messe in Nürnberg habe ich dann Simone Graff vom Hädecke Verlag kennengelernt und mit ihr über die Idee eines „Senf“-Kochbuchs gesprochen. Sie war sofort begeistert und wir haben ausgemacht, dass wir diese Idee zu einem späteren Zeitpunkt vertiefen wollen.

Und wie das immer so ist, haben wir beide erst Ende September wieder Kontakt aufgenommen aber dann ging alles sehr schnell. Da die Frankfurter Buchmesse vor der Tür stand meinte sie ich soll doch einfach am Stand vorbeikommen. So hatte sie mir einen Autorenvertrag zugeschickt und ich bin auf die Frankfurter Buchmesse gefahren. Und mal ganz unter uns – wie unfassbar geil ist es, wenn man seine Mail aufmacht und es ist ein Autorenvertrag im Anhang!

Mein erstes Mal auf der Frankfurter Buchmesse und ich bin aus dem „Euphorie Modus“ nicht mehr rausgekommen. Ich durfte lauter tolle Menschen kennen lernen und wiedertreffen, das waren zwei wirklich schöne Tage, ich war im Bücherhimmel!

Im Dezember kam mich dann Simones Schwester Julia Graff in München besuchen und wir sind die ganzen Inhalte des Buches durchgegangen. Wir haben neue Ideen gesponnen die wir zusammen umsetzen wollten. Gesagt, getan wir sind nun in den letzten Zügen und bald ist es so weit und ich darf mein erstes eigenes Kochbuch in den Händen halten. Das macht mich überglücklich!

Das Kochbuch heißt „FeuerFest“ – Kochen und Grillen mit Freunden am Feuer.

FeuerFest

FeuerFest 3

FeuerFest 4

 

2 comments on “„FeuerFest“ mein eigenes Kochbuch”

    1. Hallo Anja,
      danke das freut mich!
      Ich zeichne wirklich sehr gerne und momentan fürs Kochbuch auch sehr viel. Die Illus die ich verwende sind alle selbst gezeichnet.
      Auf deiner wunderschönen Webseite bin ich übrigens wirklich gerne, gerade wenn ich meine Gartenplanung mache, hol ich mir bei dir viele Inspirationen. Ich hab auch noch die Magazine „Frisch aus dem Garten“ im Buchregal und blättere sie immer wieder gerne durch. 🙂
      Liebe Grüße, Lisana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.