Rhabarberkuchen mit Baiser

Ich wollte mein Lieblings Rhabarberkuchen backen, da ich allerdings noch einiges an Eiweiß übrig hatte dachte ich mir es ist Zeit für den Rhabarberkuchen 2.0. In einigen Gerichten wie der Spargel-Carbonara habe ich Eigelb gebraucht, für diesen Fall sammle ich in einem Schraubglas aufbewahrt im Kühlschrank das Eiweiß (oder auch umgekehrt das Eigelb sollte es [...]

Lauchpfannkuchen Auflauf

Eine absolute Kindheitserinnerung – und wie ich diese Lauchpfannkuchen geliebt habe und es immer noch tue! Ein richtiges Rezept dazu gab es bis jetzt nicht, weil meine Mutter es immer nach Gefühl gekocht hat. Ich habe nun also mitnotiert um es mit euch zu teilen. Auf den Beeten liegt gerade wieder Schnee, zum Glück macht [...]

„FeuerFest“ mein eigenes Kochbuch

Ich kann es immer noch nicht ganz glauben aber Ende April kommt mein eigenes Kochbuch in den Handel! Ich freu mich so sehr darüber, dass der Hädecke Verlag mein Buch verlegen will! Seit etwa fünf Jahren koche und fotografiere ich für die Webseite unseres Familienunternehmens und seitdem haben sich einige Rezepte angesammelt, die ich in [...]

Wintersalat mit Roter Bete und Roquefort

Die „Erdigkeit“ der Roten Bete, die Süße des Apfels und die Säure des Dressings machen diesen Salat zu einem wirklich schönen Wintergericht. Die gelbe Bete bekommt man nicht überall, ich habe sie auf dem Bauernmarkt gefunden. 4 Personen | 15 Minuten Zubereitungszeit  Zutaten 2 Rote Bete und/oder Gelbe Bete 100g Feldsalat 80g Roquefortkäse (Blauschimmelkäse) 1 [...]

Risotto mit Schwarzwurzel und Petersilien-Pesto

Schwarzwurzeln habe ich noch nie gekocht und wollte es unbedingt einmal ausprobieren. Ich habe mein klassisches „weißes“ Risotto-Rezept mit diesem Wintergemüse kombiniert und was soll ich sagen, es hat großartig geschmeckt. Jetzt kann ich das Rezept auch mit euch teilen. Die Schwarzwurzel ist etwas aufwändig zu schälen bzw. sie sondert dabei einen sehr klebrigen und [...]

Wintergemüse mit Steckrüben-Kartoffelpüree

Dieses Gericht kann je nach Jahreszeit variieren, das Gemüse kann auf die jeweilige Saison abgewandelt werden. Wenn man keine Steckrübe bekommt, kann man ebenfalls Kohlrabi verwenden. Hierbei sind keine Grenzen gesetzt. Wem hier das Fleisch fehlt, kann dieses Gericht auch als Beilage für ein Fleischgericht verwenden. Werdet kreativ! 4 Personen | 30-40 Minuten Zubereitungszeit | [...]

Zimtkranz

In meinem Urlaub in der Toskana habe ich mehrmals diesen Zimkranz gebacken, einfach nur weil er so lecker ist! Mich hatten ein paar Leute nach dem Rezept gefragt und hier ist es. Am leckersten schmeckt der Zimtkranz noch warm aus dem Ofen mit einer Tasse Kaffee! 6-8 Personen | 20-30 Minuten Zubereitungszeit | 60-90 Minuten [...]

Apfelrosen Kuchen

8-12 Personen | 30-40 Minuten Zubereitungszeit | 30 Minuten Ruhezeit | 30 – 50 Minuten Backzeit Zutaten Mürbeteig 1 Ei 200g Mehl 75g Zucker 150g Butter (kalt) Zutaten Füllung ½ TL Zimt 1 Prise Salz 3 Eier 80g Zucker 150g Schmand (auch möglich sind Sauerrahm, Joghurt oder Quark) 5-6 rote Äpfel 4 EL Zimtzucker Butter [...]

Beerenschmarrn

Meine Mutter hat diesen Beerenschmarrn früher immer wieder als Nachspeise gemacht. Als wir uns zum Essen hingesetzt hatten, kam der Schmarrn in den Ofen und zum Nachtisch haben wir ihn dann warm gegessen. Das ist wirklich eine super leckere und schnell gemachte Süßspeise. Seitdem wir die Hühner haben und immer frische Eier und zusätzlich die [...]