Bärlauch- Kräuterbutter

Besonders lecker schmeckt die Kräuterbutter zu gegrillten Baguette, Stockbrot oder Kartoffeln. Die habe ich zum grillen immer dabei! Wenn keine Bärlauchsaison ist, mache ich Petersilie rein. Macht einfach eure Lieblingskräuter in die Butter und nehmt sie mit zur nächsten Grillfeier – frische Kräuterbutter ist einfach super lecker – eure Freunde werden sie lieben!

4 Personen | 15 Minuten

Zutaten

  • 5-6 Blätter Bärlauch
  • 1 Chilischote
  • 125g Butter
  • ½ Bunt glatte Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1-2 Msp. Chilischote fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Bärlauchblätter grob hacken, die Chilischote entkernen und fein würfeln.

Die Butter grob schneiden, in eine Schüssel geben und Zimmertemperatur annehmen lassen. Bärlauch, Zitronensaft, Chili (nach Schärfeempfinden) dazu geben und mit einer Gabel einarbeiten.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten

  • 125g Butter
  • 5-7 frische Bärlauchblätter oder 7 Stängel Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 Msp. Peperoni Schote fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Bärlauch grob hacken, die Chilischote entkernen und fein würfeln. Knoblauch ebenfalls fein würfeln.

Die Butter grob schneiden, in eine Schüssel geben und Zimmertemperatur annehmen lassen. Bärlauch, Chili (nach Schärfeempfinden) und Knoblauch dazu geben und mit einer Gabel einarbeiten.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.